skip to Main Content

Zweimastschoner “ABEL TASMAN”

Info

rustikal bis komfortabel, viel Platz

Tagesfahrten max 60 Personen
Übernachtungen max 30 Personen in 12 Kabinen
Kabinenaufteilung 1×1, 4×2, 7×2 bis 3

Länge: 40,50 m
Breite: 6,60 m
Tiefgang: 2,50 m
Segelfläche: 420 qm
Duschen: 12
WC: 3

Zweimastschoner "ABEL TASMAN" - Segelreisen Kiel

Historie

Die “ABEL TASMAN”, wurde im Jahr 1913 in Waterhuizen/NL als Frachschiff für die Ost- und Nordsee gebaut.Nach einer Verlängerung des Schiffsrumpfes fuhr sie bis Ende der 80er Jahre unter dänischer Flagge in der Küstenschifffahrt.Ende der 80er Jahre, wieder in holländischer Hand, erfolgte der Umbau als Passagierschiff. Danach im Einsatz in Ost- und Nordsee, sowie im Atlantik im Segelrevier der Kanarischen Inseln.1998/99 erneuter Um- und Ausbau der Inneneinrichtung in Deutschland und Umbenennung auf den jetzigen Namen ABEL TASMAN.
Dieses Schiff der 4 Sterne Kategorie ist sehr komfortabel eingerichtet. Es verfügt über einen Salon mit 32 Sitzplätzen, eine Schiffsbar und Sitzbänke an Deck. Ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten wie einem großen Kühlschrank, einer Gefriertruhe, Spülmaschine und Backofen in der großen Kombüse ist dieses Schiff beliebt bei Gruppenreisen und Schulklassen.
Auch bei allen Segelgroßveranstaltungen wie der Kieler Woche ist die Abel Tasman zu Gast und bietet Tagesfahrten in maritimer Atmosphäre an.

Heimathafen: Kampen/NL

Back To Top