skip to Main Content

Zweimaster-Toppsegel-Schoner “CATHERINA”

Info

rustikal

Tagesfahrten max 45 Personen
Übernachtungen max 24 Personen in 8 Kabinen
Kabinenaufteilung 3×2, 2×3 und 3×4

Länge: 39,5 m
Breite: 6,3 m
Tiefgang: 2,9 m
Segelfläche: 360 m²
Duschen: 3
WC: 4

Historie

Die “Catherina” wurde im Jahr 1920 für die deutsche Marine gebaut und war als Minenräumer im Einsatz. Im Jahr 1955 wurde ihre hölzerne Außenhaut durch Stahl ersetzt und das Schiff verlängert. Bis zum Jahre 1982 für den Fischfang unterwegs, übernahm sie 3 Jahre später ihre neue Aufgabe als Passagierschiff im Charterbereich. Anfang der 90er dann durch umfangreiche Um- und Ausbauten auf den heutigen Stand gebracht ist dieser Schoner ein vielseitig nutzbares Schiff für kleine und größere Gruppen. Als Segler für Klassenfahrten von Schulen hat es in den letzten Jahren zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Die “Catherina” verfügt über einen Salon auf Deck mit Bar, einen weiteren großen Salon unter Deck, sowie komfortabel ausgestattete Kabinen.

Heimathafen: Rotterdam/NL

Back To Top