Catering

Personal

Das Catering an Bord erfordert Personal. Dieses Personal wird vom Caterer mit zur Verfügung gestellt.
Die benötigten/von uns empfohlenen Personalstärken führen wir Ihnen im Folgenden auf:

Anzahl der Gäste Personal zur Verpflegung Personal für Getränke
25 Personen 1 wird vom Schiff gestellt
30 Personen 1  
40 Personen 1  
50 Personen 2  
60-80 Personen 2  
100 Personen 3  
120 Personen 3  

 

Diese oben genannten Zahlen beruhen auf Erfahrungen, wir bitten Sie daher diese Empfehlungen zu akzeptieren. Die Kosten für das benötigte Personal werden gesondert in dem Ihnen vom Caterer übermittelten Angebot aufgeführt sein und sind abhängig vom jeweiligen Angebotsersteller. Das für Ihr Catering benötigte Personal reduziert die Anzahl der maximalen Belegungskapazität Ihres Schiffes! Bitte beachten Sie dies für Ihre Planung. Bitte bedenken Sie, dass dieses Servicepersonal nicht nur die reibungslose Versorgung Ihrer Gäste an Bord mit Speisen und Getränken zu verantworten hat, sondern auch für das Be- und Endladen, sowie für die Reinigung aller für das Catering genutzter Räumlichkeiten am Ende der Fahrt zuständig ist. Es ist vorgesehen, dass das Servicepersonal zusätzlich grundsätzlich eine halbe Stunde vor und eine halbe Stunde nach der Veranstaltung vor Ort im Einsatz ist um diese Arbeiten zu erledigen (Dies bedeutet eine Einsatzzeit von 8 Stunden bei einer 7-stündigen Tagesfahrt).

Kontakt

Wir geben die Verpflegungsangebote unserer Caterer als Vermittler an Sie weiter. Nach einem ersten Kontakt zwischen uns und Ihnen, wird sich der von Ihnen ausgewählte Caterer persönlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen mit Ihnen abzusprechen.

Rechnungsstellung

Sie erhalten die für das Catering erstellte Rechnung über unser Unternehmen nach der erbrachten Leistung des Caterers. Getränke werden nach Verbrauch abgerechnet, wobei geöffnete Behältnisse (auch Fässer) voll in Rechnung gestellt werden.

Eine hohe Kundenzufriedenheit zeichnet die Leistungen unserer Caterer aus. Sollte es dennoch einmal Anlaß für Beschwerden geben, so geben Sie diese bitte ohne Verzögerung an das Servicepersonal, oder nach Rückkehr an unser Büro weiter. Nur sofortig angezeigte berechtigte Mängel haben Aussicht auf Regulierung.

Sollte uns bis zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung keine Beschwerden Ihrerseits in schriftlicher Form vorliegen, so ist eine Kürzung nicht mehr möglich, da wir zu diesem Zeitpunkt gegenüber dem Caterer in Vorkasse gehen. Wir erwarten somit Ihre Zahlung ohne Abzug innerhalb des genannten Zahlungszieles. Spätere Kürzungen der an Sie ausgestellten Rechnungen sind nicht möglich.

Für die Abrechnung von erbrachten Leistungen Dritter (Catering/Unterhaltung) über unser Unternehmen erheben wir keine weiteren Verwaltungskosten!


Vergleichen Sie uns mit unseren Mitbewerbern.


Gerichtsstand für alle Lieferungen und Leistungen ist Kiel.